HOG-Schäßburg / Siebenbürgen


Pflege unserer Friedhöfe
Bergfriedhof, Galtberg, Siechhof

Im Namen der Kirchengemeinde danken wir allen Landsleuten, die - obwohl sie fern der Heimat leben - weiterhin Ihre Grabstellen in Schäßburg behalten wollen, dem Aufruf zur Grabtaxen- Zahlung in Deutschland gefolgt sind und so eine Überweisung an die Ev. Kirchengemeinde Schäßburg ermöglichten.
Das Geld dient weitaus mehr als nur für den Erhalt der Friedhöfe, ohne diese Gebühren der in Deutschland lebenden Schäßburger würde die Kirchengemeinde finanziell nicht über die Runden kommen.

Wir wiederholen unsern Aufruf auch für das laufende Jahr.
Für die im Ausland lebenden Schäßburger die nicht immer die Möglichkeit oder die Gelegenheit haben in Schäßburg die Grabtaxe zu entrichten , hat das Presbyterium mit Hilfe der Heimatortsgemeinschaft in Deutschland auch weiterhin die Möglichkeit eingeräumt die Grabtaxen in Euro durch Überweisung zu bezahlen.
Die Grabtaxe ab 1.01.2002 und für alle weiteren Jahre beträgt 12 Euro/Jahr

Folgende Vorgehensweise ist zu beachten:

  • Bei Überweisung bitte mit Angabe der Grabnummer auf das Konto der
    HOG-Schäßburg IBAN DE84 6206 2643 0056 7710 02 - BIC GENODES1VFT; Volksbank Flein-Talheim.

    für die Ev.Kirchengemeinde Pfarrer Hans Bruno Fröhlich
    für die Heimatortsgemeinschaft
    Hermann Theil



balken.gif (7924 Byte)

Letztes Update: 2004-06-04 - Adresse dieser Seite: http://www.hog-schaessburg.de http://www.schaessburg-net.de © 2000 by kdg